Klavier solo

Montag, 16. August 2021 | 20:00
Rosner Aula Kloster Ettal
  • Claude Debussy
  • 1862 - 1918
  • Images Band I
  • Reflets dans l’eau
  • Hommage à Rameau
  • Mouvement
  • Ludwig van Beethoven
  • 1770 - 1827
  • Sonate Nr. 31 As-Dur op. 110
  • Moderato cantabile, molto espressivo
  • Allegro molto
  • Adagio ma non troppo
  • Fryderyk Chopin
  • 1810 - 1849
  • Klaviersonate h-Moll op. 58
  • Allegro maestoso
  • Scherzo: Molto vivace
  • Largo
  • Finale: Presto, ma non tanto, agitato
  • Yena Roh, Klavier
Yena Roh, 1994 in Südkorea geboren, hatte mit 14 Jahren ihr Debüt als Solistin mit dem Korean Chamber Orchestra in Seoul. Sie ist Preisträgerin von zahlreichen nationalen Wettbewerben in Korea. Sie gewann den 2. Preis beim International Piano Competition "Citta di Treviso", 1. Preis beim Concorso Internazionale "Premio Annarosa Taddei", und 1. Preis beim Grand Prize Virtuoso International Music Competition Salzburg. Sie trat auf Konzerte in Treviso, Ettal und Salzburg. Außerdem hat sie auch an Meisterkursen von Oliver Kern, Michel Beroff und Menahem Pressler teilgenommen. Nach ihrem Bachelorabschluss an der Seoul National University bei Hie-Yon Choi und Ian Hobson, studiert sie seit 2017 bei Adrian Oetiker an der Hochschule für Musik und Theater München. 2019 absolvierte sie ihr Masterstudium und setzt sie derzeit ihr Studium in der "Zertifikatsstudium Meisterklasse" fort.

Tickets

Regulär 20,00 €
Mitglied 15,00 €
Sie sind noch kein Mitglied. Falls doch, bitte erst im Kundenkonto . Oder werden Sie hier Mitglied!
Schüler / Student 10,00 €